Kategorienarchiv: Aktuelles

Apr 02 2017

Deutsche und Polen – eine einzigartige Schicksalsgemeinschaft in Mitteleuropa!

Eine kritische Betrachtung der mehrteiligen Fernsehdokumentation „Die Deutschen und die Polen – Geschichte einer Nachbarschaft“.  
„Deutsche und Polen“ haben viel gemeinsam, wohl viel mehr als mit dem westlichen Nachbar, den Franzosen. Diese Tatsache rührt u.a. seit der Landshuter Hochzeit (die Tochter des polnischen Königs Kasimir IV., Hedwig, heiratete 1475 den bayerischen Herzog Georg den Reichen) …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kulturelle-autonomie.org/?p=1273

Mai 05 2016

Autonomie in Oberschlesien – Chancen und Alternativen

Fachgespräch der schlesischen Verbände zur Frage einer kulturellen Autonomie im historischen Oberschlesien.
Die Mitglieder der schlesischen Verbände trafen sich am Dienstag, 26. April 2016, im Haus des Deutschen Ostens in München. Gastgeber war die Initiative für die kulturelle Autonomie Schlesiens e.V. (IkAS) aus Würzburg in Unterfranken. Neben den Vertretern der Landsmannschaft Schlesien und der Landsmannschaft der …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kulturelle-autonomie.org/?p=1200

Jul 21 2015

9. Marsch für die Autonomie

An einem sonnigen Samstag, dem 11. Juli 2015, haben die Oberschlesier für regionale Selbstverwaltung und für die Anerkennung der oberschlesischen Identität demonstriert. Wir von IkAS waren auch dieses Jahr dabei.
Am Marsch haben auch die Vertreter der European Free Alliance teilgenommen. Diese europäische Partei macht sich für den Regionalismus stark und setzt sich für ethnische wie nationale Minderheiten in …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kulturelle-autonomie.org/?p=1192

Aug 17 2013

7. Marsch für die Autonomie

Der 7. Marsch für die Autonomie war trotz Regen sehr erfolgreich.
Die angepeilten 10.000 Teilnehmer wurden durch die Witterung nicht ganz erreicht, wie man der polnischen Presse entnehmen konnte kamen 4.000 Menschen. Bei der Ansprache gedachten die anwesenden Schlesier den im Januar vertorbenen grossen
Schlesier, Jounalisten, Schriftsteller und Vordenker Michał Smolorz. Eine Gedenkminute wurde inne gehalten.
Traditionell wurde die Gäste in …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kulturelle-autonomie.org/?p=1146

Feb 01 2013

Manfred Alexander

Manfred Alexander
 
Oberschlesien gilt für viele Deutsche ohne besondere Kenntnis als eine Region, in der es einen Dauerkonflikt zwischen Deutschen und Polen gab, der  schließlich nach dem Zweiten Weltkrieg mit einer Aussiedlung oder Vertreibung der Deutschen beendet wurde. Manche wundern sich vielleicht noch, dass dennoch in den Jahren danach, selbst nach dem Fall des kommunistischen Systems, …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kulturelle-autonomie.org/?p=1115

Okt 06 2011

Marsch für die Autonomie

Am Samstag den 16.07.2011 fand schon traditionell in Kattowitz der fünfte Marsch für die Autonomie statt. Die Teilnehmerzahlen verdoppeln sich von Jahr zu Jahr, die diesjährigen Schätzungen belaufen sich zwischen 2.500 – 3.000 Teilnehmer. Zusätzlich wurde zum ersten Mal der Tag der Oberschlesier gefeiert. Einige Impressionen sehen sie auf der Bildergalerie.
(Video)
Ansprache:
Schlesier, ich fühle/spüre einen neuen …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kulturelle-autonomie.org/?p=619

Aug 16 2011

IAS und Ruch Autonomii Śląska vereinbaren Zusammenarbeit

Die Initiative der Autonomie Schlesiens e.V. und die Schlesische Autonomiebewegung Ruch Autonomii Śląska werden künftig, gemeinsam mit der Silesian Autonomy Movement – United Kingdom, als Partner zusammenarbeiten.
Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten am 17.10.2009 in Oppeln die Vorsitzenden der drei Organisationen.
Als gemeinsame Ziele der Partner wurden besonders hervorgehoben:

die Entwicklung und Förderung Schlesiens,
die Pflege der schlesischen Traditionen, sowie
die …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kulturelle-autonomie.org/?p=56